Lemgo – Am frühen Neujahrmorgen, gegen 04:40 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer offensichtlich zu schnell in den Kreisel an der Lageschen Straße und rutschte daher bis auf die Mittelinsel. Hier verursachte der Unbekannte mit seinem Fahrzeug Sachschaden in Höhe von ca. 5000 EUR. Anschließend verließ er/sie den Unfallort, ohne den Unfall zu melden. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiwache in Lemgo zu wenden unter Tel. 05261-9330.

«« vorheriger Beitrag: Serie von Mülltonnenbränden | nächster Beitrag: Matze Pethig Solo in der Walkenmühle »»