Mit der „Piening GmbH“ aus Bielefeld weiß der DSC Arminia Bielefeld ab sofort ein weiteres Unternehmen auf der Partner-Ebene an seiner Seite. Teil der Partnerschaft zwischen dem DSC Arminia Bielefeld und „Piening Personal“ sind unter anderem Hospitality-Leistungen sowie TV-relevante Werbebanden für die DSC-Heimspiele. Arminia ist es damit gelungen, ein weiteres ostwestfälisches Familienunternehmen auf Partnerebene zu gewinnen und sich im Sponsoring-Bereich noch breiter aufzustellen.

Markus Rejek, DSC-Geschäftsführer: „Mit Piening Personal haben wir ein weiteres ostwestfälisches Unternehmen als starken Partner an unserer Seite. Wir freuen uns, dass Piening Personal Arminia als attraktive Plattform zur deutschlandweiten Werbung betrachtet und werden diese Partnerschaft zukünftig mit viel Leben füllen.“ Holger Piening, Geschäftsführer Piening Personal: „Im Fußball stehen Teamgeist und die Leidenschaft für den Sport über allem.

Kommunikation, Respekt und Zuverlässigkeit spielen hier eine besonders große Rolle. Davon können auch Unternehmen noch eine Menge lernen. Arminia bewegt die Menschen und ist deutschlandweit ein wichtiger Imageträger für unsere Stadt und unsere Region. Als Bielefelder Familienunternehmer freue ich mich über die positive Entwicklung, die der DSC in den vergangenen Jahren genommen hat, und unterstütze den Verein gern als Sponsor.“

 

Über Piening Personal:

Die Piening GmbH ist ein Familienunternehmen in zweiter Generation. 1979 gegründet, beschäftigt der Personaldienstleister mit Sitz in Bielefeld rund 7.500 Mitarbeiter und ist überregional mit mehr als 75 Standorten vertreten. Das Unternehmen bietet in den Dienstleistungsbereichen Zeitarbeit, Personalvermittlung, Outsourcing und Outplacement ein umfassendes Portfolio an Personaldienstleistungen. Piening ist Mitglied im Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. (iGZ).

«« vorheriger Beitrag: Elf neue Übungsleiter/-innen bereit für den Einsatz im Ganztag. | nächster Beitrag: Biker nach Alleinunfall schwer verletzt. »»