Top-News

Anzeigen

06Mai 2015

Zahlreiche Versicherungen bejubeln sich als „Testsieger“ oder „Top Anbieter“. Doch eine Stichprobe der Verbraucherzentrale NRW bei 20 Assekuranzen zeigt: Für viele Auszeichnungen und Testerfolge gilt eher die Devise: mehr Schein als Sein. „Eigenlob ist bekanntlich unfein“, weiß die DEVK. Das hält die Versicherung jedoch nicht davon ab, ihre Testerfolge und Auszeichnungen online in einer „Gütesiegel-Galerie“ […]

06Mai 2015

Lippe/Würzburg. Der Lutherische Superintendent Andreas Lange (Lemgo) wurde von der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zum zweiten Mal in das Präsidium der EKD-Synode gewählt. Die Synode tagte vom 30. April bis zum 3. Mai in Würzburg. Lange erhielt 104 von 110 Stimmen und ist damit eines von sieben Mitgliedern des Leitungsgremiums der Synode, […]

05Mai 2015

Das Jakobskreuzkraut, botanisch Senecio jacobaea, eine gelb blühende Giftpflanze, hat sich in den vergangenen Jahren in Deutschland stark verbreitet. Besonders auf wenig genutzten Weiden, Brachflächen, Wegrändern und Böschungen breitet sich diese zweijährige Giftpflanze weiter aus, meldet die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen. Jakobskreuzkraut, auch als Jakobsgreiskraut bekannt, hat löwenzahnähnliche Blätter. Die Pflanze ist giftig und verursacht Leberschäden. Die […]

05Mai 2015

Seit Jahren sammelt der Lemgoer Ortsgruppe des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland Meldungen von Apfelallergikern welche Apfelsorten sie vertragen und welche nicht und stellt die Auswertung ins Internet. http://www.bund-lemgo.de/apfelallergie.html Auf dieser Seite gibt es zahlreiche weitere Informationen zum Thema. Viele Apfelallergiker erfahren so erstmals, dass es durchaus Äpfel gibt die sie problemlos essen können. […]

04Mai 2015

Lemgo – Die Lemgoer Kripo fahndet jetzt mit zwei Phantombildern nach zwei Trickbetrügerinnen, die am 10. März in der Mittelstraße mit ihrer Masche erfolgt hatten. Die beiden unbekannten Frauen sprachen ihr 56-jähriges, aus Osteuropa stammendes, Opfer an und verwickelten es in ein Gespräch. Dabei gaben die Fremden vor, jemand hätte einen dreistelligen Betrag für ihren […]

04Mai 2015

Lemgo – In der Nacht zum Sonntag versuchte ein unbekannter Täter in eine Werkstatt auf einem Hof an der Kirchheider Straße im Lemgoer Ortsteil Brüntorf einzubrechen. Bei dem Versuch wurde entsprechender Sachschaden angerichtet, jedoch gelangten der oder die Täter nicht ins Gebäude und verschwanden wieder. Hinweise auf verdächtige Personen oder auch Fahrzeuge nimmt die Kripo […]

04Mai 2015

Lemgo – Auf dem Parkplatz des TOOM-Baumarktes an der Grevenmarschstraße ist am Samstag ein brauner Ford Focus beschädigt worden. Ein Verursacher hat sich bislang nicht gemeldet. Der Wagen war in Höhe des Gewächshauses in der Zeit von 09.45 Uhr bis 10.15 Uhr geparkt und wurde hinten links durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug beim Rangieren beschädigt. […]

04Mai 2015

Mit einer Spende von 350 Euro unterstützt der Ortsverband der Lemgoer Grünen die neu gegründete Lemgoer Flüchtlingshilfe. Das Geld wurde im Rahmen einer Sammelaktion an Weihnachten 2015 gesammelt und durch Mitglieder der Partei aufgestockt. Die Spenden sollen nun für die Sprachförderung der Lemgoer Flüchtlingshilfe eingebracht werden. Diese will mit einem Tutorenprogramm eine individuelle Betreuung beim […]

04Mai 2015

Brüssel und das ostwestfälische Lippe liegen geografisch weit auseinander. Politisch aber sind beide Regionen eng miteinander verknüpft: Wie sich die EU-Politik auf den lippischen Alltag auswirkt, erklärte Thomas Traguth, Politikwissenschaftler an der Universität Köln, den rund 150 Berufsschülern verschiedener kaufmännischer Ausbildungsberufe des Dietrich-Bonhoeffer-Berufskollegs. Organisiert wurde der Vortrag vom Europe direct Informationszentrum (EDI) des Kreises Lippe. […]

04Mai 2015

Detmold – Bau einer Vogelscheuche im LWL-Freilichtmuseum Detmold. Vogelscheuchen sind ein Erfolgsmodell, das seit Jahrhunderten die Felder vor gefräßigen Vögeln schützt. Wie aus Stroh und abgelegter Kleidung ganz einfach ein solcher Pflanzenbeschützer entsteht, das lernen Interessierte am Samstag (16.5.) bei einem Workshop im LWL-Freilichtmuseum Detmold. Der Kurs mit dem Titel „Den Kopf voll Stroh“, der […]