Kunterbunt

20Okt 2019

Die Alte Hansestadt Lemgo wird im kommenden Frühjahr einen Abendmarkt ins Leben rufen. In der Zeit von März bis September soll der Markt an ausgewählten Terminen mit Verkaufsständen, Probier- und Verzehrangeboten sowie einem kleinen Unterhaltungsprogramm zum Verweilen einladen. Das traditionelle Wochenmarktangebot wird dabei ergänzt um möglichst regional und nachhaltig produzierte landwirtschaftliche und handwerklich hergestellte Produkte, […]

19Okt 2019

Zum Thema „Lebensmittel richtig lagern“ lädt die Solidarische Landwirtschaft in die Dalborner Kulturkneipe ein. Interessierte erfahren auf locker-lustige Weise, wie welche Lebensmittel sinnvoll aufbewahrt werden und der Lebensmittelverschwendung vorgebeugt wird. Der interaktive Vortrags- und Infoabend im Rahmen der AckerBildung beginnt am Montag, den 28. Oktober 2019, um 19.00 Uhr. In Deutschland werden über 11 Millionen […]

19Okt 2019

Die Saison 2019 der offenen Gärten in Lippe ist beendet. In diesem Jahr haben insgesamt 25 Gärten mitgemacht. Das Besucherinteresse war – wie immer – riesig. Etwas Neues war in diesem besonders heißen Sommer zu beobachten: Gartenfreunde lassen sich von kühlem und regnerischem Wetter kaum abhalten, die Gärten zu besuchen, die Besucherzahlen sinken an solchen […]

19Okt 2019

„Betrachtet man die Geschehnisse in jüngster Vergangenheit, ist der Terroranschlag von Halle leider kein Einzelfall und macht mich betroffen. Sich solidarisch mit den Opfern zu zeigen, ist dann ein erster, wichtiger Schritt. Wir müssen aber auch handeln!“, betont Landrat Dr. Axel Lehmann. Es sei deshalb unerlässlich, Projekte wie „NRWeltoffen“ im Kreis Lippe fortzuführen, um langfristige […]

18Okt 2019

Immer mehr Kommunen beteiligen sich an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ des Klimabündnisses. In diesem Jahr waren 1.127 Kommunen dabei. Der Kreis Lippe belegte mit rund 730.000 zurückgelegten Kilometern den sehr guten 22. Platz. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden nun die lippischen Preisträger von Landrat Dr. Axel Lehmann geehrt. „Ich freue mich, dass wir es […]

17Okt 2019

Das Dorf hat Zukunft und das hat viele Gründe, denn dörflicher Zusammenhalt und eine starke Kultur, sich zu engagieren, sorgen für ein soziales Miteinander. Gleichwohl stehen ländliche Räume wie die Kreise Lippe und Höxter vor besonderen gesellschaftlichen Herausforderungen, um ihre Zukunft zu sichern. Die Digitalisierung bietet hierbei große Chancen, strukturelle Defizite auszugleichen und die Lebensqualität […]

17Okt 2019

1992 erklärte die Generalversammlung der Vereinten Nationen, den 17. Oktober zum Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut. In ihrer Resolution vom 22. Dezember zeigt sie sich erfreut, dass einige regierungsunabhängige Organisationen auf Initiative der internationalen Bewegung ATD Vierte Welt diesen Tag bereits in zahlreichen Ländern begehen. Armut bezeichnet primär die mangelnde Befriedigung der Grundbedürfnisse […]

17Okt 2019

Es war wohl der letzte offizielle Besuch des Vorstandes der Heimatkreisgemeinschaft Kolmar (HKG) in der Alten Hansestadt Lemgo. An über fünf Jahrzehnte voller friedlicher Begegnungen erinnerte Winfried Schiller als letzter Vorsitzender der Gemeinschaft, die sich inzwischen offiziell aufgelöst hat. Zum Abschied brachten die Vorstandsmitglieder zwei Erinnerungsstücke nach Lippe: Der Kreis erhielt eine Kolmarer Bibel aus […]

17Okt 2019

Die Einwohnerzahl hat sich im bevölkerungsreichsten Bundesland im ersten Halbjahr 2019 kaum verändert: Ende Juni 2019 lebten in Nordrhein-Westfalen 17 929 679 Menschen. Wie Information und Technik als Statistisches Landesamt Nordrhein-Westfalen mitteilt, war die Bevölkerungszahl um 2 972 Einwohner (−0,02 Prozent) niedriger als Ende 2018. In der ersten Jahreshälfte 2019 zogen mit 489 920 mehr […]

17Okt 2019

Wenn Lebenszeit im Stau flöten geht: Die Zahl der Berufspendler im Kreis Lippe hat einen neuen Höchststand erreicht. Auf dem Weg zur Arbeit verließen im vergangenen Jahr rund 89.000 Menschen regelmäßig die Grenzen des Kreises – das sind 28 Prozent mehr als noch im Jahr 2000. Damals zählte der Kreis noch rund 70.000 sogenannte Auspendler, […]