Nach der Kindergartenzeit kommt die Grundschule. Viele Eltern fragen sich: „Wie kann mein Kind sich bis dahin gut entwickeln? Was können wir als Eltern dazu beitragen?“ Zu dieser Veranstaltung, sind alle Eltern insbesondere von vier-jährigen Kindern am Montag, den 28. Oktober 2019, um 19.30 Uhr herzlich eingeladen. Sie als Eltern, erhalten an diesem Abend wertvolle Informationen, Tipps und Anregungen zur Förderung Ihrer Kinder.

Nach einem Einstiegsreferat können Sie an verschiedenen Workshops teilnehmen. Die Referenten zeigen beispielhaft auf, was die Kinder im Alltag fit macht und Ihnen hilft gut in der Schule zurechtzukommen. Es wird ganz praktisch erklärt und ausprobiert, welche Lernerfahrungen für Kinder auf dem Weg zur Schule wichtig sind. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zum offenen Austausch.

Die Veranstaltungsdauer beträgt ca. zwei Stunden. Veranstaltungsort ist die Südschule, Am Stiftsland 8 in Lemgo. Anmeldungen nehmen die Lemgoer Kindergärten entgegen, Informationen gibt es bei der Alten Hansestadt Lemgo, Kinder-, Jugend- und Familienbildung, Sonja Hommers, Tel. 05261 213.401.

«« vorheriger Beitrag: Uwe Hünemeier fällt mit Bänderriss im Sprunggelenk aus | nächster Beitrag: Im Abstellraum erwischt. »»