Daily Archives: 14. Februar 2018

Lemgo – Zwischen Donnerstag vergangener Woche (8. Februar) und Dienstag ist versucht worden in das Gebäude des Jugendzentrums einzubrechen. Der oder die Täter haben mittels entsprechender Werkzeuge „Hand angelegt“ und versucht sich einen Weg zu verschaffen. Da sie jedoch scheiterten, zogen sie ohne Beute wieder ab. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 2.000 Euro. Hinweise […]

Nach der EM-Pause tritt der TBV Lemgo am morgigen Donnerstag, den 15.02.18, erstmalig wieder zu Hause an und erwartet den Tabellen-Dreizehnten HC Erlangen zu einem wichtigen Duell um Bundesligapunkte. Von diesen haben die Gäste aktuell 12 auf der Habenseite, während der TBV Lemgo bereits 19 gesammelt hat. Einen Tag nach dem Valentinstag werden sich die […]

Lemgo – In der Nacht zum Dienstag sind Einbrecher in die Büros eines Busunternehmens an der Straße „Am Bauhof“ eingestiegen. Die Unbekannten suchten in den Räumen nach Beute und verschwanden wieder. Die Tatzeit dürfte zwischen den Abendstunden des Montags und 04.00 Uhr gelegen haben. Vermutlich machten die Täter keine Beute. Wem im genannten Bereich eventuell […]

An kalten, sonnigen Wintertagen sind die Stämme der Obstbäume durch den Frost besonders gefährdet, teilt der Pflanzenschutzdienst der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen mit. Bei solchen Wetterlagen ist die dunkle Rinde der Bäume starken Temperaturschwankungen ausgesetzt, insbesondere dann, wenn auch noch Schnee liegt. Auf der Südseite des Stammes ist die Temperatur dann wesentlich höher als auf der Nordseite. […]

Wie viele andere Wälder in Ost-Westfalen so hat Sturm Friederike auch den Lemgoer Stadtwald getroffen. Vor einigen Tagen machte sich Bürgermeister Dr. Reiner Austermann gemeinsam mit Betriebsleiter Hans-Friedrich Meiercord ein eigenes Bild von den Orkanschäden Revierteil um die Försterteiche und im Bereich Lüerdissen.   Meiercord erläuterte vor Ort: „Die feuchten Lehmböden im Naherholungsgebiet haben sehr […]