Daily Archives: 3. Januar 2017

Lemgo – Beamte der Polizeiwache Lemgo haben in der Nacht zum Dienstag im Stadtgebiet Verkehrskontrollen durchgeführt. Insbesondere hatten die Ordnungshüter „Alkohol- und Drogensünder“ im Visier. Es wurden zahlreiche Fahrzeugführer angehalten und überprüft. Im Ergebnis sind zwei Fahrer im Alter von 21 und 24 Jahren erwischt worden, weil sie unter Drogeneinwirkung ihren Wagen im Straßenverkehr führten. […]

Piotr Wyszomirski hat seine Teilnahme an der Weltmeisterschaft mit dem polnischen Nationalteam abgesagt. Der TBV-Torhüter wird am Mittwoch operiert. Anfang Dezember waren bei dem Torwart Knieprobleme aufgetreten. Nach eingehender Untersuchung und Behandlung durch Mannschaftsarzt Volker Broy konnte Wyszomirski zunächst beschwerdefrei weiter trainieren und am Spielbetrieb teilnehmen. Im WM-Trainingslager in Kielce traten die Beschwerden allerdings erneut […]

Lippe – In der Nacht zu Montag wurde der Kreis Lippe mit einem Schneemäntelchen bedeckt, was zur Folge hatte, dass viele Straßen kreisweit mit Glatteis überzogen waren. Die Räumdienste waren entsprechend unterwegs und „entschärften“ die asphaltieren Pisten. Dennoch kam es hier und da zu Verkehrsbehinderungen durch liegengebliebene Fahrzeuge. Erfreulicherweise wurden im Berufsverkehr bis gegen 09.00 […]

Lippes Wirtschaft entwickelt sich positiv. Das wirkt sich auch auf die Insolvenzen aus. „In den ersten drei Quartalen dieses Jahres sind die Insolvenzen sowohl im gewerblichen als auch im Privatbereich rückläufig“, freut sich Axel Martens, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe). Insgesamt mussten von Januar bis September dieses Jahres 311 Betroffene […]

Steuererklärung: Das neue Steuergesetz beschert längere Fristen, um die Erklärung abzugeben. Außerdem verzichtet der Fiskus auf Belege. Wer sich bei der Abgabe verspätet, zahlt einen höheren Zuschlag. Steuersätze: Die Einkommensgrenzen steigen. Von diesem Mittel gegen die kalte Progression profitieren alle. Die sogenannten Sachbezugswerte ‒ maßgeblich fürs Finanzamt, wenn Arbeitgeber Verpflegung spendieren ‒ werden an die […]

Im November gab es die wenigsten Arbeitslosen seit 1991. „Nur“ 2,7 Millionen Menschen waren bundesweit ohne Arbeit in Deutschland. Nicht berücksichtigt sind in der Statistik allerdings alle diejenigen die geringfügig beschäftigt sind, d.h. Alle Arbeiter und Angestellte die beispielsweise einen 450.- € Job haben fallen aus der Arbeitslosen Statistik, obwohl sie auch weiterhin vom Staat […]